Jedermannball 2020

ÖKB und Sportverein Lannach laden  wieder, zum  Jedermannball. Sportverein und ÖKB Lannach laden am Samstag, 8. Februar 2020 zum Highlight der Ballsaison. Nach dem Jedermannball im Jahr 2019, findet der Ball, im Gedenken an Dr. Jörg Pruckner, bereits zum 16. Mal statt. 

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Das persönliche Engagement der Vereinsvertreter, Obmann Franz Niggas (ÖKB) und Obm.Schmidt Michael, Müller Walter, Präsident Martin Leitner (SV-Lannach), sowie deren Teams und vielen Helfern, werden auch diesen Jedermannball zum Ballereignis machen. Musik, und Unterhaltung und liebgewordene Traditionen sind auf diesem Ball die Hauptattraktionen.

Auch bei diesem Jedermannball im Februar wird es wieder eine tolle Musikkapelle, mit einer Mitternachtseinlage, die die Älteren sicher noch im Ohr haben, geben. Taxitänzer, "Beste"-Verlosung, Jedermannbar, Polonaise und die weitere, schon berühmt gewordene Mitternachtseinlage der freiwilligen "Jedermann-Mauko-Tanztruppe" werden natürlich nicht fehlen.

Es erwarten Sie auch ein Fanfareneinzug und als weiterer Höhepunkt  die Verlosung toller Hauptpreise. 

HINGEHEN - TANZEN und auch SPENDEN ist das Motto für den Jedermannball 2020!

Feiern und tanzen auch Sie durch eine wunderschöne Ballnacht! Wir freuen uns auf Sie!

 

Jedermannball - Geschichte

Gemeinschaftsprojekte, die über viele Jahre von der Bevölkerung eines Ortes und seiner weiteren Umgebung getragen werden, verbinden und sagen viel über die Stimmung in diesem Ort aus. Und es gibt immer einen Anlass, etwas Neues zu wagen.

So standen im Jahr 2004 zwei Lannacher Vereine vor folgender Situation: Der Kameradschaftsbund Lannach und auch der Sportverein Lannach hatten traditionell jeweils ihre Ballveranstaltungen, wollten damit das Vereinsleben fördern und den Gästen einen geselligen und schönen Abend bieten. Wenn aber die Besucherzahlen nicht ausreichen, Ausgaben und persönlicher Einsatz nicht von den Einnahmen gedeckt werden, dann fangen die Organisatoren an, sich die Haare zu raufen. Aber Gottlob ist unter den Haaren das Hirn und das begann zu überlegen …. Und so kam es, dass die Familie Pruckner vorschlug, doch gemeinsam einen Ball zu veranstalten!

Dass die Lannacher Steinhalle neu gebaut dastand und ideal für größere Veranstaltungen war - aber auch gefüllt werden musste - bestärkte die Organisatoren in ihrem Entschluss zu diesem Ball-Projekt. Das neue Kind brauchte auch einen Namen:

Jedermannball

Und dieser Name ist Programm:

-   Jedermann vom Sportverein Lannach und Kameradschaftsbund Lannach packt mit an.

-   Gemeinsam wird entschieden und organisiert.

-   Gemeinsam wird ein großer, eleganter Ball mit ausgezeichneter Musik veranstaltet.

-   Jedermann kann kommen.

-   Jeder Gast unterstützt damit Kameradschaftsbund und Sportverein.

Das traditionell immer zu Beginn gespielte Lied mit seinem extra für den Jedermannball gedichteten Text stimmt alle Ballgäste auf diesen Abend in der wunderschön geschmückten Steinhalle in Lannach ein.

Jedermann ist stolz darauf, dass dieser Ball nicht nur in Lannach so gut angenommen wird sondern auch in jedem Jahr ein karitatives Projekt großzügig unterstützt (Tsunami-Opfer in Thailand, Steirische Kinderkrebshilfe usw.)

Wenn viele an einem Strang ziehen, werden auch Firmen und Private aufmerksam. So finden sich für diese Idee jedes Jahr Sponsoren, die großzügig finanzielle Unterstützung leisten und auch dazu beitragen, den Jedermannball noch glanzvoller zu feiern und seine Umsetzung möglich machen, denn ohne Geld ka‘ Musi ….. im wahrsten Sinne des Wortes! Die Marktgemeinde Lannach trägt das ihrige zu dieser Veranstaltung bei.

Seither sehen sich Kameradschaftsbund und Sportverein jedes Jahr vor die Aufgabe gestellt, sich „zusammenzuraufen“, um gemeinsam ein großartiges Fest zu organisieren. Und am Ergebnis kann jedermann sehen, wie diese Ball-Partnerschaft in den Jahren gereift ist und es ihr jedes Mal aufs Neue gelingt, den Jedermannball in Lannach zu einem Höhepunkt der Ballsaison zu machen.

Jedermannball 2017

ÖKB und Sportverein Lannach laden  wieder, zum  Jedermannball. Sportverein und ÖKB Lannach laden am Samstag, 25. Februar 2017 zum Highlight der Ballsaison. Nach dem Jedermannball im Jahr 2016, findet der Ball, unter der Schirmherrschaft von Dr. Jörg Pruckner, bereits zum 13. Mal statt. 

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Das persönliche Engagement der Vereinsvertreter, Obmann Franz Niggas (ÖKB) und Obmann Müller Walter, Präsident Martin Leitner (SV-Lannach), sowie deren Teams und vielen Helfern, werden auch diesen Jedermannball zum Ballereignis machen. Musik, und Unterhaltung und liebgewordene Traditionen sind auf diesem Ball die Hauptattraktionen.

Auch bei diesem Jedermannball im Februar wird es wieder eine tolle Musikkapelle, mit einer Mitternachtseinlage, die die Älteren sicher noch im Ohr haben, geben. Taxitänzer, "Beste"-Verlosung, Jedermannbar, Polonaise und die weitere, schon berühmt gewordene Mitternachtseinlage der freiwilligen "Jedermann-Janisch-Tanztruppe" werden natürlich nicht fehlen.

Es erwarten Sie auch ein Fanfarenzug und als weiterer Höhepunkt  die Verlosung toller Hauptpreise. 

HINGEHEN - TANZEN und auch SPENDEN ist das Motto für den Jedermannball 2017!

Feiern und tanzen auch Sie durch eine wunderschöne Ballnacht! Wir freuen uns auf Sie!

 

Auch heuer gibt es ihn

 

Jedermannball - Geschichte

Gemeinschaftsprojekte, die über viele Jahre von der Bevölkerung eines Ortes und seiner weiteren Umgebung getragen werden, verbinden und sagen viel über die Stimmung in diesem Ort aus. Und es gibt immer einen Anlass, etwas Neues zu wagen.

So standen im Jahr 2004 zwei Lannacher Vereine vor folgender Situation: Der Kameradschaftsbund Lannach und auch der Sportverein Lannach hatten traditionell jeweils ihre Ballveranstaltungen, wollten damit das Vereinsleben fördern und den Gästen einen geselligen und schönen Abend bieten. Wenn aber die Besucherzahlen nicht ausreichen, Ausgaben und persönlicher Einsatz nicht von den Einnahmen gedeckt werden, dann fangen die Organisatoren an, sich die Haare zu raufen. Aber Gottlob ist unter den Haaren das Hirn und das begann zu überlegen …. Und so kam es, dass die Familie Pruckner vorschlug, doch gemeinsam einen Ball zu veranstalten!

Dass die Lannacher Steinhalle neu gebaut dastand und ideal für größere Veranstaltungen war - aber auch gefüllt werden musste - bestärkte die Organisatoren in ihrem Entschluss zu diesem Ball-Projekt. Das neue Kind brauchte auch einen Namen:

Jedermannball

Und dieser Name ist Programm:

-   Jedermann vom Sportverein Lannach und Kameradschaftsbund Lannach packt mit an.

-   Gemeinsam wird entschieden und organisiert.

-   Gemeinsam wird ein großer, eleganter Ball mit ausgezeichneter Musik veranstaltet.

-   Jedermann kann kommen.

-   Jeder Gast unterstützt damit Kameradschaftsbund und Sportverein.

Das traditionell immer zu Beginn gespielte Lied mit seinem extra für den Jedermannball gedichteten Text stimmt alle Ballgäste auf diesen Abend in der wunderschön geschmückten Steinhalle in Lannach ein.

Jedermann ist stolz darauf, dass dieser Ball nicht nur in Lannach so gut angenommen wird sondern auch in jedem Jahr ein karitatives Projekt großzügig unterstützt (Tsunami-Opfer in Thailand, Steirische Kinderkrebshilfe usw.)

Wenn viele an einem Strang ziehen, werden auch Firmen und Private aufmerksam. So finden sich für diese Idee jedes Jahr Sponsoren, die großzügig finanzielle Unterstützung leisten und auch dazu beitragen, den Jedermannball noch glanzvoller zu feiern und seine Umsetzung möglich machen, denn ohne Geld ka‘ Musi ….. im wahrsten Sinne des Wortes! Die Marktgemeinde Lannach trägt das ihrige zu dieser Veranstaltung bei.

Seither sehen sich Kameradschaftsbund und Sportverein jedes Jahr vor die Aufgabe gestellt, sich „zusammenzuraufen“, um gemeinsam ein großartiges Fest zu organisieren. Und am Ergebnis kann jedermann sehen, wie diese Ball-Partnerschaft in den Jahren gereift ist und es ihr jedes Mal aufs Neue gelingt, den Jedermannball in Lannach zu einem Höhepunkt der Ballsaison zu machen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.